Das könnte
Sie noch
interessieren
Informatio-
nen über
offene Fragen

Information wird erst durch
Interpretation zur Information.
Das heißt, Kommuniziertes
muss erklärt, erläutert und ge-
zeigt werden. Nur dann öffnet
sich der Inhalt des Übermittelten
dem Verständnis. Um dieses
Ziel zu erreichen, bedienen
wir die mediale Klaviatur

unserer Zeit. Auf digitaler und
analoger Ebene. Wobei uns
der direkte Kontakt, die per-
sönliche Begegnung, der
vertrauensvolle Austausch bei
Besuchen oder Messen am
liebsten sind. Wenn in einem
lebendigen Dialog auf offene
Fragen klare Antworten ge-

funden werden, ist das für
beide Seiten ein motivierendes
Erlebnis. Nach wie vor hat
natürlich das gedruckte Wort
seinen festen Platz in unserem
Informationsfluss. Auf dem
Bildschirm oder auf Papier ge-
lesen, ist letztlich eine Frage
des persönlichen Stils.