Marine- und Schiffbau

  • Branchen
  • Marine- und Schiffbau

Edelstahl als idealer Werkstoff für den Marine - und Schiffbau

Gerade im Marine - und Schiffbau ist es wichtig, dass der verwendete Werkstoff, schweißbar, langlebig und wartungsarm ist. Edelstahl wird all diesen Anforderungen gerecht. Besonders seine Rostfreiheit ist bemerkenswert, denn Edelstahl repariert sich selbst.

Edelstahl ist hinsichtlich Stabilität und Härte unübertroffen. Das Material weist eine geringe Neigung zur elastischen Durchbiegung auf und ermöglicht so die Realisierung von Maschinen und Anlagen, die formstabil jeder Einwirkung von äußerer Krafteinwirkung trotzen.

Wir bei Böllinghaus Steel produzieren hochwertige Stahlprofile, die dem Einsatz in den stark beanspruchenden Umgebungen von Anlagen, Schiffen und Maschinen standhalten. In unserem eigenen Werk in Portugal walzen und formen wir hochwertige Profile aus Stahl nach internationalen Standards und in den gewünschten Güten, Abmessungen und Bearbeitungstechniken. Dabei sind konsequente Kundenorientierung und Verpflichtung zu maximaler Qualität wichtige Leitlinien unseres Engagements.

Unser lückenloses Qualitätsmanagement beginnt bereits bei der Auswahl der Rohstoffe. Denn schon das Ausgangsmaterial wählen wir sorgfältig aus und benutzen dabei fast nur Stoffe aus Europa.
Auch die Fertigung unterliegt strengsten Kontrollen. Denn wir bei Böllinghaus Steel setzen auf gleichbleibende Qualität und eine hohe Passgenauigkeit, um die höchste Zufriedenheit bei unseren Kunden zu erreichen.
Ob Standardprofil oder Sonderanfertigung – bei Böllinghaus Steel fertigen wir passgenaue Edelstahlprofile in bewährter Qualität für höchste Kundenzufriedenheit.